Kategorien
Industrie

Was sind entspannende Massagen?

Was sind entspannende Massagen?Massagen sind ein sehr nützliches Instrument, das sich für verschiedene Vorteile zur Behandlung von Entzündungen, Traumata, Muskelverletzungen, Beschwerden, Kreislaufproblemen und anderen als nützlich erwiesen hat. Was sind entspannende Massagen? Nun ja, diejenigen, die für diese Effekte verantwortlich sind.

Wir beziehen uns auf verschiedene Techniken, die durch die Anwendung von Spannung auf der Haut interessante Auswirkungen auf unseren Körper haben. Als nächstes werden wir wissen, was die entspannenden Massagen sind, die ab ihrer Definition möglich sind.

Was sind entspannende Massagen?

Es handelt sich um Massagesitzungen, die durchgeführt werden, um den Körper zu entspannen. Typischerweise werden sie verwendet, um Stress abzubauen und dem Kunden während der gesamten Sitzung ein volles und entspannendes Gefühl zu bieten. Sie werden auch verwendet, um Bereiche des Körpers manuell zu behandeln, die möglicherweise eine Krankheit haben.

Das Ziel dieser Art von Massage ist es, die vom Körper produzierten Endorphine zu verstärken, die genau aus der Gehirnregion stammen. Diese Substanz ist dafür verantwortlich, das Gefühl der Linderung von Stress und Schmerzen, die der Patient möglicherweise verspürt, zu beschleunigen.

Daher der Name der entspannenden Massagen, und tatsächlich eine der beliebtesten, da sie es schafft, Verspannungen zu kontrollieren und ein hohes Maß an Entspannung zu bieten. Empfindungen, die entweder durch Stress oder andere physiologische Phänomene einen großen Beitrag zum allgemeinen Wohlbefinden und zur Behandlung des missbrauchten Organismus leisten.

Welche Vorteile haben entspannende Massagen?

Sicher wissen wir bereits, dass entspannende Massagen unserem Körper vor allem Entspannung und Wohlbefinden verschaffen. Aber wussten wir, dass entspannende Massagen noch andere Vorteile haben? Dies geschieht dank der Auswirkungen dieser Art von Anwendung, die dem Kunden Folgendes bieten:

Muskelbehandlung

Speziell für Kontraktionen und Episoden anhaltender Spannung. Entspannungsmassagen sind ideal, um die Schmerzen zu lindern, die im Rücken und in den Armen, aber auch im Kopf durch häufige schädliche oder angespannte Gesten zurückgehalten werden.

Stress managen

Einer der wichtigsten Vorteile entspannender Massagen ist zweifellos die Kontrolle und Reduzierung von Stress. Vielleicht scheint dieser Nutzen nicht sehr wichtig zu sein, aber wenn wir die verschiedenen Pathologien verstehen, die von Stress herrühren können, können wir diese Massagen viel mehr schätzen.

Reguliert Cortisol

Cortisol ist eine Substanz, die unser Körper in Stresssituationen ausschüttet. Entspannende Massagen erzeugen völlige Ruhe, die die Ausschüttung von Cortisol reduzieren hilft und uns so nachhaltig entspannt.

Sauerstoff im Blut

Entspannende Massageanwendungen verbessern die Sauerstoffbelastung unseres Körpers. Auf diese Weise profitiert das Kreislaufsystem direkt, was eine Verbesserung des Erscheinungsbildes unserer Haut bedeutet, die ein viel helleres Aussehen hat.

Flexibilität für den Körper

Obwohl es sich um eine passive Behandlungsmethode handelt, helfen entspannende Massagen, eine sitzende Lebensweise zu bekämpfen. Dies liegt daran, dass sie die Flexibilität des Körpers verbessern und die Möglichkeit von Muskelkontraktionen während des Trainings verringern.

Wer kann eine entspannende Massage bekommen?

Jede gesunde Person kann entspannende Massagen bekommen. Diese werden vor allem von Personen gewünscht, die häufig unter hohem Arbeitsdruck leiden, oder auch von Menschen, die einen ganz anderen Tag suchen und sich daher für eine entspannende Massage zum Abschalten entscheiden.

Es gibt keine Kontraindikationen für entspannende Massagen. Es ist wichtig zu verstehen, dass diese nicht als alternative Ressource zu spezialisierten Therapien wie einem Traumatologen angesehen werden sollten.

Obwohl Massagen wichtige Beiträge zur Kreislauf- und Traumabehandlung leisten, sollten sie nicht als klinische Lösung gewertet werden, es sei denn, sie werden von einem spezialisierten Arzt empfohlen. Frauen in der Schwangerschaft sollten ohne vorherige Zustimmung ihres Arztes keine entspannenden Massagen in Anspruch nehmen.

Es kommt vor, dass die Verwendung einiger ätherischer Öle die Gesundheit des Fötus schädigen kann, ein Effekt, der auch bei Menschen mit allergischen Reaktionen auf diese Öle auftreten kann. In jedem Fall ist es notwendig, vorab einen geschulten Spezialisten zu konsultieren, um Nebenwirkungen zu vermeiden.

Wie werden entspannende Massagen durchgeführt?

Entspannungsmassagen zeichnen sich durch eine angenehme und sanfte Manipulation der zu behandelnden Bereiche aus, was sie, um nur ein Beispiel zu nennen, von therapeutischen Massagen unterscheidet. Bei dieser Manipulation geht es vor allem darum, Spannungen zu regulieren und den Klienten in einen Zustand der Entspannung zu führen.

Diese Art der Massage erfordert eine Bahre, auf der sich der Kunde hinlegt und den zu behandelnden Körperbereich freilegt. Der Bereich wird mit einer subtilen und flachen Manipulation angefahren, die jederzeit ein entspannendes Gefühl bietet. Die Stimulation des sensorischen Typs wird angestrebt, um den Patienten auf höchstem Niveau zu entspannen.

Der Raum, in dem der Patient die Massage erhält, spielt bei diesem sensorischen Stimulationsprozess eine wichtige Rolle. Ihr Geruchs-, Seh- und auch Geschmackssinn soll durch ganz angenehme Reize abgelenkt werden. Dies wird das gewonnene Gefühl der Entspannung verstärken und Ihnen von Anfang bis Ende ein zufriedenstellendes Erlebnis bieten.

Entspannung durch eine Massagesitzung

Entspannungsmassagen sind eine Technik, die bis in die Antike zurückreicht und in verschiedenen Ländern der Welt bekannt ist. Derzeit gibt es verschiedene Variationen von Massagen, die alle darauf basieren, in dieser Hinsicht je nach Fall unterschiedliche Vorteile zu erzielen. Eine manuelle Behandlung, die es geschafft hat, eine Praxis zu werden, die in mehreren Gesellschaften entwickelt wurde.

So findet man, wie bei den entspannenden Massagen, therapeutische Massagen, Massagen mit Steinen, Massagen mit ätherischen Ölen, Massagen mit Bambusrohren, Massagen für die Füße usw. Jeder von ihnen ist darauf spezialisiert, seinem Patienten unterschiedliche Vorteile zu bieten, verschiedene Pathologien zu behandeln und bestimmte Vorteile zu gewähren.

Wenn Sie erwägen, entspannende Massagen zu nehmen, zögern Sie nicht, sich mindestens eine Sitzung zu gönnen, bei der Sie in wenigen Minuten die angenehmste Entspannung erleben können. Sie möchten die Sitzung wahrscheinlich nicht verlassen, sobald Sie diese Technik ausprobiert haben.

Lesen Sie auch:Was sind Schlankheitsmassagen?

Share via
Copy link
Powered by Social Snap