Kategorien
Technologie

Samsung A30-Funktionen

Einführungen:Samsung A30-Funktionen. Die neue Samsung Galaxy A-Serie hat sich als großartige Angebotspalette erwiesen, angefangen beim Budget A10 bis hin zum oberen Mittelklasse-A80. Wir haben bereits eine Reihe davon überprüft, aber wir gehen immer noch – es kommt noch viel mehr.

Und heute ist das Galaxy A30 an der Reihe – eine aufregende Mischung aus dem Innenleben des A40 und dem Display des A50. Galaxy A (2019)-Smartphones haben einige Standardfunktionen gemeinsam, und das A30 ist nicht anders – es hat ein Glasgehäuse, einen Super-AMOLED-Bildschirm und ein Multi-Kamera-Setup auf der Rückseite, das einen Ultraweitwinkel-Schnapper enthält.

Samsung A30-Funktionen
Samsung A30-Funktionen

Aber dieses Telefon ist ein Sonderling. Das Galaxy A30 ist also vollgepackt mit passender Hardware – der 6,4″ Infinity-U AMOLED ist einer der besten Bildschirme der gesamten Mittelklasse, ein einigermaßen schneller Exynos-Chipsatz, eine Dual-Kamera auf der Rückseite, ein gewaltiger 4.000-mAh-Akku und Pie Samsung.

Auf dem neusten One UI OS. Gehäuse Front aus Gorilla Glass 3, Kunststoffrahmen und Rückseite; Bildschirm: 6,4″ Super AMOLED; Seitenverhältnis 19,5:9; Full HD+ (1080 x 2340 px) und seine Rückkameras 16 MP, f/1.7, PDAF; 5 MP, f/2.2, (ultrabreit)Videoaufnahme 1080p@30fpsFront Kamera: 16 MP, f/2.0, fester Fokus, 1080p-Video.Chipsatz Exynos 7904 Octa (10nm), Octa-Core-Prozessor (2x Cortex-A73@1,8GHz + 6x Cortex-A53@1,6GHz), Mali-G71MP2 GPU . Samsung A30 Speicher 4 GB RAM + 64 GB Speicher / 3 GB RAM + 32 GB Speicher; Bis zu 512 GB microSD-Karte.

Möchten Sie den Preis des Samsung A30 in Südafrika, Nigeria, Indien, Kenia und seiner Kamera erfahren? Lasst uns beginnen;

Preis Samsung A30

Samsung A30-Funktionen. Die Einzelhandelsverpackung des Galaxy A30 enthält den üblichen Haufen – ein USB-C-Kabel, einen billig aussehenden Kopfhörer mit Mikrofon und ein Ladegerät. Das A30 unterstützt 15-W-Schnellladen mit Samsungs Adaptive Fast Charging, und jedes A30 erhält ein entsprechendes Ladegerätepaket.

Samsung A30-Preis in Südafrika

Samsung Galaxy A30 Offizieller/Inoffizieller Preis in Südafrika Samsung Galaxy A30 ist ein Smartphone von Samsung. Samsung Galaxy A30 Android-Smartphone. Angekündigt im Februar 2019. Verfügt über 6,4″, 64 GB Speicher, Corning Gorilla Glass 3. Der Preis für das Samsung Galaxy A30 in Südafrika beginnt bei 4.365 ZAR.

Samsung A30-Preis in Nigeria

Samsung Galaxy A30 Offizieller/Inoffizieller Preis in Nigeria Samsung Galaxy A30 ist ein Samsung Smartphone. Samsung Galaxy A30 Android-Smartphone. Angekündigt im Februar 2019. Mit 6,4″ Display, 4000 mAh Akku, 64 GB Speicher, 4 GB RAM, Corning Gorilla Glass 3. Der Preis für das Samsung Galaxy A30 beginnt bei NGN 107.500.

Samsung A30 Preis in Indien

Der Preis für das Samsung Galaxy A30 in Indien beginnt bei 13.845 £. Der niedrigste Preis des Samsung Galaxy A30 bei Amazon am 21. November 2022 beträgt 13.845 £. Bisher waren die Flaggschiff-Angebote von Samsung bei denen beliebt, die viel Geld ausgeben konnten, aber das Unternehmen war im Budgetsegment des Marktes nicht sehr wettbewerbsfähig.

Das beginnt sich in diesem Jahr zu ändern, da Samsung das Programm mit seinen neuen Handyserien Galaxy M und Galaxy A endlich richtig gemacht hat, wobei in den letzten Wochen sechs neue Modelle auf den Markt kamen.

Samsung A30-Preis in Kenia

Der Preis in Kenia beträgt 21.125 KES. Das Galaxy A30 wird mit Android 9.0, einem 6,39-Zoll-AMOLED-FHD+-Display, Exynos 7904 Octa-Chipsatz, Dual-Back, 16-Megapixel-Selfie-Kameras, 3/4 GB RAM und 32/64 GB ROM geliefert.

Kamera Samsung A30

Das Samsung Galaxy A30 hat zwei Schnapper auf der Rückseite – der primäre 16MP PDAF f/1.7 Schnapper ist gepaart mit einem 5MP Fixfokus, f/2.2 Ultra-Wide und wird von einem einzelnen LED-Blitz flankiert. Das A30 hat keine Tiefenkamera, aber es kann Porträtfotos mit perfektem Hintergrund aufnehmen – ein Live-Fokus-Modus, wie Samsung es nennt.

Die Hauptkamera verfügt also über einen Sensor mit 16 MP Auflösung hinter einem scharfen f/1,7-Objektiv mit einer Brennweite von 26 mm. Dann gibt es den 5MP-Sensor hinter dem Objektiv mit f/2.2-Blende, das ein Sichtfeld von 120 Grad bietet. Die EXIF-Daten geben eine Brennweite von 13 mm an.

Die Kamera-App ist die gleiche wie bei jedem vorhandenen Samsung, nur mit mehr Symbolen im Sucher, um zu steuern, welche Kamera verwendet wird. Ein 3-Baum-Symbol bedeutet eine Ultraweitwinkelkamera, während 2 Bäume eine normale Kamera anzeigen.

Die grundlegende Bedienung ist geschäftlich, mit Seitenwischen zum Durchlaufen der Modi und einer Auf-/Ab-Aktion zum Umschalten zwischen Rück- und Frontkamera. Ein KI-gestützter Scene Optimizer-Modus erkennt bestimmte Szenen und passt die Parameter entsprechend an. Wir haben es weggelassen, weil es keine Rolle spielt, und wir ziehen es vor, Effekte später hinzuzufügen. Die angezeigten Methoden und ihre Reihenfolge können in den Einstellungen geändert werden.

Tagsüber produziert diese winzige Kamera angenehme Bilder, die zwar nicht detailreich sind, aber ihr Sichtfeld ist riesig. Die Farben sind viel knalliger als das, was wir bei normalen 16-Megapixel-Standbildern erlebt haben, aber Samsung hätte das verbessern können, um lebendige Bilder zu erzeugen und genug Ablenkung von minderwertiger Qualität zu erzielen. Und das tut es tatsächlich.

Die Ultraweitwinkelkamera setzt auf einen 5MP-Sensor mit festem Fokus. Eine Objektivkorrektur ist nicht verfügbar, erwarten Sie also verzerrte Gebäude. 16-Megapixel-Selfies sind weich und durchschnittlich im Detail, aber sie bieten einen hervorragenden Kontrast und kräftige Farben. Auto HDR wird hier häufiger ausgelöst, aber es leistet hervorragende Arbeit bei der Wiederherstellung beschnittener Glanzlichter. Mit der richtigen Entfernung und genügend Licht können Sie einige gute Aufnahmen machen.

Der Porträtmodus ist auch auf der Selfie-Kamera mit nur einer Kamera verfügbar. Porträts sind weicher als normale Selfies, während die Kantenerkennung schlechter ist als die der Hauptkamera. Versuche, Defekte und Artefakte mit zusätzlicher Deckkraft zu verbergen; Die meisten scheitern jedoch. Auto HDR kommt hier bei Bedarf ins Spiel und funktioniert sehr gut.

Fazit: Samsung A30 Features

Der Umgang mit dem Galaxy A30 ist wie gewohnt. Das Telefon fühlt sich eher nach Glas als nach Plastik an, was schön ist, aber es ist leicht zu verschmieren und schließlich schmutzig zu werden. Es ist nicht so rutschig, wie es aussieht, und selbst wenn das Profil dünn und nicht so robust ist, hatten wir keine nennenswerten Probleme damit.

Und wie alle anderen hat Samsung seine Art, die neue gestenbasierte Navigation von Google zu implementieren. Diese funktionieren wie herkömmliche Schaltflächen – durch Wischen von unten links wird standardmäßig das Menü der letzten Apps angezeigt, und durch Stehlen von unten rechts gelangen Sie einen Schritt zurück.

Sie können sie im Einstellungsmenü ändern, aber die Home-Taste bleibt ein einziges Wischen von der unteren Mitte. Wenn Sie wischen und halten, wird Google Assistant aufgerufen.

Auch lesen: Samsung a20 funktionen; Samsung Flip 4; Samsung a04s

This post is also available in: Deutsch English (Englisch) Français (Französisch) Español (Spanisch) Nederlands (Niederländisch) Italiano (Italienisch) Português (Portugiesisch, Portugal)